ohneGEN logo
logo ARGE Gentechnik-frei
Language: English Deutsch

Weltweit erstes Open-Source-Nachweisverfahren für Pflanze aus neuer Gentechnik entwickelt

Greenpeace und ARGE Gentechnik-frei fordern sofortige Anwendung für Gentechnik-Kontrollen von Importen nach Österreich

Detaillierte „White Paper“ zur Neuen Gentechnik

Umfangreiche Detailinformationen zu den wichtigsten Fragen rund um die Neue Gentechnik („Genome Editing“): Von den aktuellen gesetzlichen Regelungen bis zum Problembereich Nachweis – in vier „White Papers“ hat die ARGE Gentechnik-frei gemeinsam mit dem Umweltbundesamt die wichtigsten Aspekte der Neuen Gentechnik hinterfragt und aufgearbeitet.

Neu im Beirat: Sebastian Theissing-Matei

Viele Jahren schon setzt sich Sebastian Theissing-Matei, Landwirtschaftsexperte bei Greenpeace Österreich, mit großer Konsequenz für hochwertige Lebensmittel und eine nachhaltige Landwirtschaft ein. Seit Frühjahr 2020 ist Sebastian neues Mitglied im Beirat der ARGE Gentechnik-frei.

„Oberstes Prinzip ist es, die Versorgungssicherheit zu gewährleisten“

Fixkraft-Geschäftsführer Rupert Bauinger im Gespräch über die Herausforderungen der Futtermittelwirtschaft durch die Corona-Krise. Rupert Bauinger ist seit vielen Jahren Vorstandsmitglied der ARGE Gentechnik-frei, mit großem Engagement zur Sicherstellung und Ausweitung der Gentechnik-freien Produktion

Frauen, nicht Gentechnik werden die Welt ernähren!

Anlässlich des Internationalen Welt-Frauentag am 8. März 2020 haben wir mit Iris Strutzmann von der Arbeiterkammer Wien, Abteilung Umwelt und Verkehr gesprochen. Die Agrarwissenschafterin ist seit vielen Jahren wertvolles Mitglied im Fachbeirat der ARGE Gentechnik-frei.

Studie: Gentechnik-freie Produktion wichtiger Faktor beim Lebensmitteleinkauf

Österreichs KonsumentInnen wollen keine Lebensmittel aus Neuer Gentechnik – Bundesregierung soll sich bei EU für strenge Regelung Neuer Gentechnik einsetzen.

7.–19. Oktober: „Gentechnik-freie Wochen 2019“ im österreichischen Lebensmittelhandel

Österreich als europäischer Vorreiter bei Lebensmittel ohne Gentechnik. Vom 7.–19. Oktober begeht beinahe der gesamte österreichische Lebensmittelhandel die „Gentechnik-freien Wochen 2019“.

(c) BMLFUW / Alexander Haiden

2014: Viel Dynamik in der Gentechnik-freien Produktion

Ein Blick zurück zeigt: Im Jahr 2014 hat sich für die Gentechnik-freie Produktion in Österreich vieles in die positive Richtung entwickelt. 

Zulassungswelle bei Gentechnik-Pflanzen und noch mehr Importe bald nach der EU-Wahl?

Die bisherige EU-Kommission könnte vor ihrer Ablösung noch viele strittige Zulassungen erteilen. Wir warnen gemeinsam mit vielen anderen in einem offenen Brief davor.

© Harald Klemm

Deutschland: 10 Jahre Erfolg der "Ohne Gentechnik" Kennzeichnung

Zehn Jahre nach der Schaffung der gesetzlichen Grundlage für das deutsche "Ohne Gentechnik" Zeichen gibt es nun einen Bericht der wissenschaftlichen Dienste des Deutschen Bundestages über die Entwicklung des Labels. 

Offener Brief an EU-Kommission: Europas Gentechnik-freie Lebens- und Futtermittelwirtschaft begrüßt Rechtssicherheit durch EuGH-Urteil

75 Unternehmen aus 10 Ländern – 144,2 Mrd Euro Gesamtumsatz - fordern Absicherung der Gentechnik-freien Produktion

Newsletter

Newsletter
facebook

Produktsuche

Wählen Sie eine Produkt-
kategorie und -gruppe aus dem Menü aus – Sie erhalten die Liste aller gekennzeichneten Produkte.

Symbolbild
ARGE Gentechnik-frei Tel: +43-522 55 50-315 kontakt@gentechnikfrei.at